Sanft, aber deutlich führt uns dieses Buch an den Fallen der alten Welt vorbei – zu dem Keimen des Neuen. Können wir uns als Menschheit innerhalb dieser veralteten Welt entscheidend weiterentwickeln oder ist es an der Zeit, dass wir uns nach einem anderen Weg umschauen, der uns in das wahre Neue führt?

Ausgehend von der momentanen Lage, bekommen wir in diesem Buch wertvolle Hinweise, wie wir das Tor in das Neue erkennen, welche inneren Schritte wir für diesen Entwicklungssprung brauchen und wie dieser Weg konkret aussieht.

Diese Botschaft kommt von einem Naturwunder – der größten Steinkugel der Welt in Zavidovići, innig verbunden mit den Visoko-Pyramiden in Bosnien. Sie wartet darauf, uns Menschen auf diesem Weg die Hand zu reichen und uns zu führen.

 

Das Neue bildet sich, es entfaltet sich immer mehr, es wird immer stärker und irgendwann wird die Zeit reif sein und das Alte wird wie eine alte Kruste durchbrochen, um dem Neuen Raum zu geben. Das Alte wird sich wie eine alte Haut ablösen.


 

Lasse zu, dass ich Dich in meinen tiefsten Kern hinein- nehme und damit in das Neue in mir. Verweile in dem Neuen, um Deinen ganzen Körper, um alle Deine Zellen in dem Neuen zu baden und Dich dabei an das Neue zu gewöhnen. Fühle Dich getragen und entspanne Dich ganz tief. Nimm bitte wahr, wie Dich das Leben trägt, wenn Du das zulässt.

 

Die große Steinkugel von Zavidovići in Bosnien, nördlich von den Visoko- Pyramiden, wurde im 2015 ausgegraben. Mit ihren 3,20 Meter Durchmesser ist sie die größte bis jetzt entdeckte Steinkugel dieser Art auf der Welt.

 

Es ist für uns als Seelen eine so tiefgreifende Umwandlung, wie wir sie sonst nur beim Tod und dann bei der Wiedergeburt erleben. Als inkarnierte Seelen werden wir diesen Quantensprung erleben, ohne dabei zu sterben.
Vertiefen wir uns kurz in diesen Gedanken und überlegen, was das für die Seele bedeutet, dann verstehen wir, was für ein einmaliger Prozess uns als Menschheit bevorsteht. Es ist ein völliger Neubeginn im wahrsten Sinne des Wortes.